Tauchen in Moalboal

Tauchen im Love’s Beach & Dive Resort auf den Philippinen

Tauchen am Hausriff Love's Cebu PhilippinenTauchen im Love’s Beach & Dive Resort auf den Philippinen

Tauchen im Love’s Beach & Dive Resort ist mit das Beste, was die Philippinen zu bieten haben. Die kleine aber feine Tauchbasis im Love’s Beach & Dive Resort bietet individuelles Tauchen an. Gemütlich fahren die Boote um 10:00 Uhr morgens und 3:00 Uhr nachmittags zu den naheliegenden Tauchplätzen raus. Anstatt der Bootstauchgänge, oder auch dazwischen oder am frühen Morgen, kann man auch an die Steilwand am wunderschönen Hausriff tauchen gehen, das auch ein ungemein großes Schildkrötenaufkommen hat. Des öfteren kommt es auch zu Walhaibegnungen am Hausriff. whale shark moalboal

Nachttauchen wird auf Wunsch täglich angeboten und  Nitrox ist gegen Aufpreis natürlich auch zu bekommen.  Bei allen Bootstauchgängen fällt eine zusätzliche Marineparkgebühr von 100 Pesos an, die von der örtlichen Stadtverwaltung zum Schutz der lokalen Riffe erhoben wird. 

tauchen am hausriff in moalboal auf den philippinen

Tauchsicherheit and zusätzlicher Service

Obwohl die meisten Tauchplätze nur 10-20 Minuten entfernt sind und man relativ schnell wieder in der Tauchbasis ist, sind alle unsere Tauchboote mit umfangreicher Notausrüstung wie Sauerstoff, Erste Hilfe Kasten und Handy ausgestattet (keine Selbstverständlichkeit hier auf den Philippinen).  Generell tun wir unser Bestes und scheuen keine Umstände, damit ein jeder sichere und schöne Tauchgänge hier bei uns in Moalboal durchführen kann.  Auch wenn man ganz spezielle Dienstleistungen beanspruchen möchte (z. Bsp. ein eigenes Boot, einen besonderen Dive Guide), tun wir unser möglichstes, um diese auch zu erbringen. Generell sollte man uns in so einem Fall im Voraus kontaktieren, so dass wir die notwendigen Vorbereitungen treffen können, eventuell zusätzlich anfallende Kosten müssten wir dann aber leider auch berechnen.

moalboal tauchen

 

Einschränkungen

Für alle Tauchgänge (außer Tech-Tauchen) gelten die Limits max. 40m Tiefe, kein Deko-Tauchen sowie der obligatorische Sicherheits-Stop auf 5m für mindestens 3 Minuten. Eine Beschränkung der Tauchzeit für Bootstauchgänge besteht nicht, wir appellieren aber an Langzeittauchern dass sie auch an ihre Kameraden auf dem Boot denken und ihre Tauchgänge nicht allzu lang gestalten. Für individuelle Hausrifftauchgänge gilt eine maximale Tauchzeit von 2 Stunden.

 

sea snake moalboal